Informationen zum neuen Datenschutzgesetz

Hier geht's direkt weiter zur Newsletter-Anmeldung

 

Da es ab dem 25. Mai 2018 zu Änderungen bei den Datenschutz-Bestimmungen (DSGVO) gekommen ist, möchten/müssen wir Euch bitten, Eure Zustimmung zum weiteren Erhalt der Newsletter mit einer kurzen eMail zu bestätigen.

Eine kurze eMail an mail@smux.info mit dem Text "Ja, ich möchte den SmuX-Newsletter (weiterhin) erhalten." ist der erste Schritt.
Nach Erhalt dieser eMail müssen wir Euch NOCHMAL fragen, ob Ihr auch wirklich den Newsletter erhalten möchtet.

Diese Frage müsst Ihr dann NOCHMAL BESTÄTIGEN.
Ja, es ist umständlich, aber angeblich soll es dem Datenschutz dienen - was wir in Zeiten von Payback-Karten und Sozialen Medien geradezu lächerlich finden. Leider müssen auch wir uns diesen Gesetzen unterwerfen, um uns vor teuren Abmahnungen zu schützen. 

 

Diese zweite Bestätigung müssen wir aufbewahren und auf Verlangen vorlegen können. Ohne diese Zustimmung dürfen wir Euch keine Newsletter mehr schicken.
Deshalb ist Eure Rückmeldung sehr wichtig für uns. Und für Euch, wenn Ihr weiterhin über die Veranstaltungen im SmuX informiert werden möchtet.


Meldet Ihr Euch nicht zurück, bekommt Ihr ab sofort keinen Newsletter mehr vom SmuX.


Diese Zustimmung ist leider auch nötig, wenn Ihr Euch erst vor kurzem persönlich oder über die Website für den Newsletter angemeldet habt.

Wir danken bedanken uns für Euer Vertrauen und freuen uns auf Eure Bestätigungen.

Bei Rückfragen meldet Euch jederzeit gern.

 

Selbstverständlich könnt Ihr Euch sehr gern jederzeit neu für den Newsletter anmelden.

 

<<< --- Veranstaltungs-Übersicht