Krimi-Lesung von Birgit Schuppe
24. November 2017

"Mord zwischen Messer und Gabel"
 

so nennt Birgit Schuppe ihre Lesung aus dem gleichnamigen Buch vom Gerstenberg Verlag.

Am Freitag, den 24. November, gibt es ab 19 Uhr im SmuX kulinarische Kurzkrimis von Regula Venske bis Del Tinsley zu hören. Genießen Sie dazu ein „Mörderisches Menü“ mit verhängnisvollen Vorspeisen, einem höllischen Hauptgericht sowie süßen Sünden und tödlichen Törtchen.

 

Welche Ehefrau, die in der midlife-crisis ihres Mannes durch eine Jüngere ersetzt wurde, ist nicht schon einmal auf den Gedanken gekommen, zur Mörderin zu werden? Erlesene Speisen lassen einem das Wasser im Munde zusammenlaufen, wenn die resolute Käthe, die kürzlich durch zweifelhafte Umstände ihre Schwester verloren hat, aus dem Kochbuch ihres Großvaters dem Mörder ein Menu zaubert.

Eine andere Geschichte erzählt davon, wie Randy Baker dem großen Glück schon ganz nahe war... - aber warum musste die alte Dame auch nach der so sorgfältig zubereiteten Pesto-Lasagne wieder zum Leben erwachen? Hören sie selbst.

 

Die Kirsch-Schokoladentorte jedenfalls ist nicht vergiftet. Veronika serviert sie dem Kommissar nach vollbrachter Amtshandlung - quasi zur Krönung eines erfolgreichen Tages, denn Tante Frieda hat den ewigen Frieden gefunden.

 

Mit warmer ausdrucksvoller Stimme lässt Birgit Schuppe alle Figuren lebendig werden und versteht es, die Zuhörer in ihren Bann zu ziehen. So riecht man förmlich den Bärlauch, den die Schwiegermutter zum Anbraten des Zanderfilet

verwendet oder waren es Maiglöckchen...?

 

Auf jeden Fall wird es spannend, auch zum Schmunzeln und zum Sattwerden

und das Ganze für € 33,00 pro Person (oder € 10,00 ohne Menü).
Da kann zu Hause die Küche schon mal kalt bleiben.

 

Um verbindliche Vorbestellung per eMail oder persönlich im SmuX wird gebeten.

 

<<< --- Lesungen/Dia-Shows-Übersicht