Mittlerweile haben wir uns mit dem SmuX einen Namen in der Szene erworben und werden von vielen Musikern kontaktiert, die gern im SmuX auftreten möchten. Darüber freuen wir uns sehr. Wir haben uns große Mühe damit gegeben, auch für 2019 ein abwechslungsreiches Programm zusammenzustellen.
Es ist hoffentlich wieder für jeden etwas dabei.

 

Der Eintritt ist IMMER frei, die Künstler freuen sich dafür auf jeden Fall über großzügige Spenden in den Hut ! Und diese Spenden sind sehr wichtig, damit auch die Musiker einen schönen Abend haben und gern mal wieder im SmuX für Euch spielen.

Einlass ist immer eine Stunde vor Konzertbeginn, also normalerweise ab 20 Uhr ! 
Es gibt immer etwas zu Essen vor Ort.

Jugendliche unter 18 Jahren dürfen nur in Begleitung erziehungsberechtigter Erwachsener dabei sein.

Notiert Euch bitte schonmal die Termine, die laufend ergänzt werden. An jedes Konzert wird kurz vorher nochmal per eMail erinnert - zumindest bei den Leuten, die sich für den SmuX-Newsletter angemeldet haben ;-).

 

Samstag, 16. November 2019

Soltoros

Willkommen zur Livemusik in Hamburg und Umgebung! Das kommt euch spanisch vor!

Die SOLTOROS nennen ihre Musik “FlamenKO-Rock, der vom Herzen und aus dem Bauch kommt.”

SOLTOROS - das ist Musik mit spanischem Touch und Lebensfreude. Das Trio Soltoros besteht aus der laut- und ausdrucksstarken, mehrsprachigen Sängerin Peggy “SOL” Sunday, dem Gitarristen Torsten “TORO” Ziemann , der der spanischen Gitarre auch rockige Klänge entlockt und Jens “LA BOMBA” Bruns, dem Trommler, der mit inbrünstiger Schlagkraft auf Djembe und Cajon das Publikum zum Beben bringt. Alle 3 verbindet Fun of Passion, der Spaß an der großen musikalische Leidenschaft zur Musik, was manchmal auch durch Coverversionen mit komödiantischen deutschen Texten unterstrichen wird. Die Band mischt internationalen Pop und Rock mit selbst komponierten Liedern in Englisch, Deutsch, Spanisch und Französisch zu einem eigenen Klangkosmos, und nennen dies scherzhaft „Flamenko Rock“.

ab 21 Uhr

Samstag, 7. Dezember 2019

Backyard Affairs

Backyard Affairs verschmilzt Rock, Blues & Soul zu einem eigenständigen explosiven Mix.
Eigenkompositionen und Coverversionen (z.B. v. C. Mayfield, Buddy Holly oder Al Green) werden authentisch und eigenwillig interpretiert.

Die in diversen Bands und Sessions erfahrenen Bandmitglieder liefern mit der Rhythmsection:  Michael Kröger, Drums (u. a. Bluespackage, Paddy Korn), Bernd Ohnesorge am Bass (B-Sharp, Boogie House, Charly Beutin div.) und dem Leadgitarristen Leonid Kushner den rockenden und groovenden Drive für die prägnante Leadstimme von Karl "Luwi" Eggert (Git. / Key.).

ab 21 Uhr

Samstag, 21. Dezember 2019

Weihnachtsspecial Jordan Band

Am Samstag, den 21. Dezember, freuen wir uns auf das letzte Livemusik-Konzert in 2019, das ab 21 Uhr von der Band "Jordan" bestritten wird.

Wer "
Jordan" hört, sollte sich als erstes einer der existenziellen Fragen unseres Lebens stellen und kurz die Antwort auf die zentrale Frage lesen, mit der sich Philosophen und Hobby-Anthroposophen bis heute beschäftigen:
Was sind wir ?
Nichts weiter als ein kleiner Haufen von Musikern, die Spaß am gemeinsamen Musizieren haben ? Das wäre wirklich zu simpel. In erster Linie sind wir! eine Cover-Band, die nicht einfach kopiert, sondern adaptiert. Nicht ruiniert, sondern interpretiert. Ohne technischen Schnick-Schnack, sondern ehrlich "unplugged". (Damit wir uns hier nicht missverstehen: Natürlich besitzen wir eine Anlage und können so einiges beschicken und beschallen!) Das Ganze in immer gleicher genialer Besetzung: Akustik-Gitarre (Thorsten Ritter), Schlagzeug (Martin Stieber), Bass (Holger Timm) und Gesang (Thies Jordan).

Wir spielen das Original originell ! Wir geben jedem Song unsere persönliche Note, bei uns wird nicht stumpf gecovert. Basta.

ab 21 Uhr

Please reload