Session & More

GANZ AKTUELL:  Sobald öffentliche Veranstaltungen wieder 
erlaubt werden, geht's weiter.
 

++++++++++++++++++++++++++++++


Wir hoffen, dass viele interessierte Musiker und geneigte Zuhörer Lust und Zeit haben, sich in regelmäßigen Abständen zu einem lockeren, entspannten Abend im SmuX einzufinden.

 

Als nächster Termin in 2020 ist der 21. Mai geplant, unter der Leitung von

Peggy Sunday. Ab 20 Uhr mit open end.
 

Als Opener begrüßen wir an diesem Abend "Julia Karr & Collective".
Sie spielen hauptsächlich Indie und New Soul Cover von KünstlerInnen wie Raveena oder Joy Crookes und Funk Cover von Scary pockets. Inzwischen schreibt Julia auch eigene Stücke, mit Fokus auf Pop Musik und einem souligen Sound.

 

Wer Lust hat, als Opener mitzumachen, kann sich sehr gern bei Peggy oder im SmuX melden. 


Bringt Eure Instrumente und Stimmen mit, gute Laune und Lust, mit anderen Musikern zusammenzusitzen, neue Kontakte zu knüpfen, spontane Sessions zu starten.

Es geht dabei nicht um die große Show, sondern um den Spaß an der Sache.

Wenn Ihr über die Termine informiert werden wollt, schreibt kurz eine eMail.

P.S.: Ein Klavier braucht nicht mitgebracht zu werden, es steht im SmuX bereit ;-)

<<< --- Veranstaltungs-Übersicht