Freitag, den 9. November 2018, ab 19.00 Uhr

Love's light shines - Keltische Folksongs & Poesie

Serviert von Birgit Schuppe und Alex Erskine - schottischer Gitarrist und Songwriter

In den Liedern von Alex Erskine lebt die lange, reiche Tradition der keltischen Musik. Mit warmer Stimme und natürlichem Charme trägt er witzig humorvolle Songs vor, lyrische Lieder zum Nachdenken und Träumen sowie Balladen mit persönlichen Geschichten. Sie alle erzählen von der Liebe; z.B. davon, wie King Jakob VI als Bettler verkleidet auf Brautschau geht, wie ein junges Mädchen den Stoß gegen einen Bauernjungen verkraftet oder Mary Mack Hochzeit hält.

Die Facetten der Liebe spiegeln sich auch in keltischer Lyrik, die Birgit Schuppe lebendig und einfühlsam darbietet. Nicht alle Gedichte feiern eine glückliche Liebe. So beschreibt die Schottin Mag Bateman in einer bestechend schönen und zugleich kargen Sprache traurige Liebessituationen, während andere voller Zärtlichkeit und Leidenschaft sind. Ein gewisser bitterer Humor schwingt mit, wenn sich Adam & Eva scheiden lassen. Wunderschön der Song von Robert Burns „My love is like a red red rose“.

So verschmelzen Lied und Poesie zu einer Einheit und lassen den Abend zu einem

besonderen Hörgenuss werden.

Dazu gibt es ein hausgemachtes 3-Gänge Menue bestehend aus

Kürbissuppe, Rindergeschnetzeltem und Tiramisu

Teilnahmekosten mit Menue: € 35,00

Teilnahmekosten ohne Menue: € 12,00

Anmeldeschluss ist Montag, der 5. November 2018

  Jetzt hier anmelden !  

<<< --- Lesungen Übersicht