Livemusik-Konzert mit "Mountain City Family"

MOUNTAIN CITY FAMILY
Claus „Dixi“ Diercks (Gesang, Bluesharp, Gitarre)
Barbara Grischek (Gesang, Ukulele, Percussion)
Hannes Grischek (Dobro, Gitarre)

Die sagenumwobene Stadt „Mountain City“, liegt im Norden Hamburgs, wurde erstmals 1248 als „Bergstedt“ in den Büchern erwähnt und gilt als Geburtsort und Namensgeberin jener Blues- und Folk-Familie, die seit einigen Jahren ihre ZuschauerInnen mit hoch emotionaler Musik aus den USA erfreut.

Der Hamburger Bluesmusiker Claus „Dixi“ Diercks, seine Frau Barbara Grischek und der Sohn Hannes Grischek, funktionieren zusammen wie ein geöltes Uhrwerk und lassen die lustige Seite des Blues sehr schön zur Geltung kommen.
Aber auch die berühmte Träne darf aus dem Knopfloch kullern, wenn sie ihre sehnsuchtsvollen Balladen zweistimmig in den Sonnenuntergang singen.

Der soulige Teil der Show wird von der WhaWha-Dobro des Hannes Grischek, der Funky-Ukulele seiner Frau Mama und der dreckigen Groove-Harp des padre de famiglia getragen. Etwas für's Tanzbein...wenn’s denn gestattet ist.

Wer „Dixi“ kennt weiß, dass das Publikum ganz nah dabei sein darf - völlig egal, wie groß oder klein die Bühne ist.
Und falls mal der Strom ausfällt: Egal. Der Stimmgewalt des Claus „Dixi“ Diercks ist dennoch auch in der letzten Reihe noch niemand entkommen.

Livemusik-Konzert mit "Mountain City Family"