Livemusik-Konzert mit Abi Wallenstein feat. Kurt Buschmann

Wegen großem Interesse ist eine Anmeldung per eMail an mail@smux.info erforderlich !
+++

mit very special guest "The Blueberry Smokes"

ABI WALLENSTEIN ist mittlerweile zu einer festen Größe in der europäischen Bluesszene geworden. Seit den frühen 60ern ist er als Solist, Bandleader und als Partner von so bekannten Musikern wie AXEL ZWINGENBERGER, VINCE WEBER oder INGA RUMPF on the road. Kaum einer der Blues-Interpreten der 60er bis zu den 90er Jahren in den deutschsprachigen Ländern spielt den Blues so authentisch wie der „Vater der Hamburger Bluesszene“.
„Seine Pickings, sein Verständnis für unaufdringliche Dramatik und seine tiefe Liebe zu dem, was er tut, machen Wallenstein zu einem, der nicht an seiner Musik verschleißt“. (Manuel Weber, Kieler Nachrichten, 12/2002)
----
Schließt man die Augen beim Lauschen dieser Musik, könnte sich durchaus der Gedanke einschleichen, jeder von ihnen sei mit Mississippi-Wasser getauft worden. Und tatsächlich, alle vier sind an Flüssen aufgewachsen: “Jenny“ Jennifer Bugla an der Bille, "Jack" Tom Jack an der Elbe, "Duke" Marko Engbring an der Luhe und "Bushman" Kurt Buschmann an der Alz und Isar. Auch FirstSpecialGuest on Bluesharp Körrie Kantner hat Elbwasser in der Blutbahn.
Geprobt und produziert wird am Deich der Dove-Elbe. Mehr Wasser geht nicht, das einfach nur überschritten werden will!
Zwei Gitarren, eine Cajon, drei Stimmen, manchmal vier mit BluesHarp und ein Saxophon erzählen Geschichten, Geschichten von Freiheit, Liebe, Sehnsucht, vom Scheitern und wieder Aufstehen, vom Leben auf der Straße und von weiten, endlosen Landschaften. Die Zeit hält an, läßt das eilige Leben vorbei rauschen und es beginnt ein Erlebnis, für jeden, der dem Fluß lauschen kann.

Livemusik-Konzert mit Abi Wallenstein feat. Kurt Buschmann