SmuX-Newsletter November 2022

Liebe Leute,

hier kommt der zweite Newsletter in diesem Format. Bisher haben wir nur positive Rückmeldungen erhalten, aber scheut Euch nicht, uns konstruktive Kritik zu schicken.


Leider gibt es, wie überall, auch bei den Bands immer mal Corona-Erkrankungen. Dadurch kann es passieren, dass Konzerte kurzfristig ausfallen oder umbesetzt werden müssen.
In so einem Fall kontaktieren wir Euch spontan per eMail. 

Damit Ihr auch mitbekommt, was sonst noch so im SmuX angeboten wird, binden wir in den Newsletter auch nicht-musikalische Termine ein. 

Noch zwingen uns die Corona-Zahlen nicht zu Einschränkungen und wir hoffen sehr, dass es auch im Winter so bleiben wird. Unsere Luftfilter-Anlagen laufen bei allen Veranstaltungen im Innenraum auf Hochtouren, und wer möchte, kann natürlich auch eine Maske tragen. 

 

Wir freuen uns darauf, Euch bei den Veranstaltungen zu sehen und wünschen uns schöne, entspannte Abende. 

Liebe Grüße vom SmuX-Team

 

schmuck1.jpg

Der Goldschmiede-Workshop ist sowohl für blutige Anfänger als auch für bereits Fortgeschrittene geeignet und findet jeweils am 1. und am 3. Mittwoch eines Monats von 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr statt.
Quereinsteiger können jederzeit dazukommen und fangen, wenn keine Vorkenntnisse vorhanden sind, mit den Anfängerübungen an, um sich mit dem Material und den Werkzeugen vertraut zu machen. 

Im Workshop am 1. Mittwoch des Monats ist zur Zeit
KEIN freier Platz verfügbar.

Bei Interesse an der Teilnahme an diesem Workshop
meldet Euch gern per eMail und wir setzen Euch auf die Warteliste.

sugarmencaro.jpg

Die Lübecker Soulband "Sugar and the Men" interpretiert Funk- und Soulklassiker.

Gekonnt und mit ihrem ganz besonderen Sound werden Songs von Bill Withers, Stevie Wonder, Earth, Wind and Fire und vielen anderen Größen der Musikgeschichte von Edzard Busemann auf der Gitarre und Kai Horsthemke am Bass filigran bearbeitet.
Der Schlagzeuger Julian Krohn inszeniert rhythmisch ein Feuerwerk dazu und die ausgefeilten Gesangsarrengements von Carolin Müncheberg und Jasmin Hillgruber verzaubern das Publikum.
Inzwischen haben auch eigene Songs ihren Platz im Repertoire. Mit "Sugar and the Men" hat man garantiert eine schöne Zeit.

schmuck1.jpg

Der Goldschmiede-Workshop ist sowohl für blutige Anfänger als auch für bereits Fortgeschrittene geeignet und findet jeweils am 1. und am 3. Mittwoch eines Monats von 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr statt.
Quereinsteiger können jederzeit dazukommen und fangen, wenn keine Vorkenntnisse vorhanden sind, mit den Anfängerübungen an, um sich mit dem Material und den Werkzeugen vertraut zu machen. 

Im Workshop am 3. Mittwoch des Monats ist zur Zeit
EIN freier Platz verfügbar. 

Bei Interesse an der Teilnahme an diesem Workshop
meldet Euch gern per eMail und wir setzen Euch auf die Warteliste.

GROBSCHLIFF.jpg

Grob geschliffen und unlackiert - das ist GROBSCHLIFF - seit zehn Jahren auf den Bühnen Hamburgs und Umgebung zuhause.

Sechs Freunde, 100 Jahre Bühnenerfahrung und unterschiedlichste Leidenschaften, die sich zu einer einzigartigen Mischung aus Rock, Blues und Soul - eben aus allem, was gute Musik ausmacht - zusammengefunden haben.
Von den Stones über Cream, Tina Turner und Led Zeppelin, Lenny Kravitz oder Black Sabbath - das Programm von GROBSCHLIFF ist immer für eine Überraschung gut. All das gibt es auch als Akustikversion - je nach Lust und Anlass. Christel am Mikro, Rü an Gitarre und Mikro, Olaf der "Rocker" am Bass, Steve an der Leadgitarre und Mikro, die Rhythmusabteilung Sascha und Bernd an Percussion und Drums - mehr braucht es nicht, um kleine Clubs genauso wie große Bühnen oder private Partys zu rocken, bis der letzte Tropfen Schweiß geflossen ist.